• 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
Slideshow Programs by WOWSlider.com v4.8


>> Na schon Bock aufs Mai- und Hafenfest? <<

jeden Di, Do, Fr und Sa

Wochenmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Fangfrischer Fisch aus heimischen Gewässern, Brot aus der Landbackerei, Obst und Gemüse vom Bauernhof: gute Gründe für den Besuch des Neuruppiner Wochenmarktes.
Märkte zu jahreszeitlich angepassten oder interessanten Themen wie der Ostermarkt, Trödelmärkte oder der Herbstmarkt finden Sie hier.

Der Wochenmarkt erwartet Sie dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 16 Uhr und von April bis Oktober auch samstags von 8 bis 11 Uhr.

22.02.2019 21:00 Uhr

Livekonzert mit "Sherman Noir"

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.

mehr Infos

 

 

 

23.02.2019 14:00 Uhr

7. Neuruppiner Winterbaden

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Kein Winter ohne das traditionelle Eisbaden im Ruppiner See. Bereits zum 7. Mal ist es im Februar 2019 so weit und wir freuen uns schon jetzt wieder auf viele Teilnehmer und ebenso viele Schaulustige am Ufer der Seepromenade, die dieses Event Jahr für Jahr zu einem Highlight werden lassen.

mehr Infos

 

 

 

23.02.2019 20:00 Uhr

20-er Jahre Party

Neuruppin | Hangar 312

20-er Jahre Party - Neuruppin im Glanz der alten Zeit

Als Auftakt in diesem Jahr, möchten wir euch zu einer großen Party im Stil der zwanziger Jahre einladen... Also aus 2019 machen wir 1920. Der Hangar-312 erstrahlt dann in stilechter Deko - ihr hoffentlich auch!?

Um dem Ganzen den passenden Rahmen zu verleihen, spielt für euch die "Black Mountain Swing Band" aus Hamburg/Berlin die Hits vergangener Tage. Mit modernen Rhythmen unterlegt, lässt euch die Electro Swing Crew aus Hamburg bis in die Puppen tanzen.

Nicht nur die Musik, sondern auch die Ausgelassenheit dazu war wild in den Zwanzigern. Dafür kommt Verstärkung aus Hamburg: Ruby Doo und ihre Crew werden freche Tänze präsentieren, Stylingideen aufzeigen und natürlich auch einen kleinen Charleston-Tanzkurs für alle Gäste geben. Ruby Doo (Dörte Aßmann) ist gebürtige Neuruppinerin und führt die Tanzschule "SWING TIME" für virnacular Jazz in der Hansestadt. Ein Tipp von ihr lautet: brezelt euch auf, dann  wird der Abend dreimal so schön.

Einlass: ab 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ticketpreis: 17 € inkl. Vorverkaufsgebühren

weitere Infos

 

 

 

01.03.2019 21:00 Uhr

Willer - live

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

WILLER ist ein Singer/Songwriter, der anders ist. Der aus der Masse heraus sticht. Er hypnotisiert sein Publikum, indem er ihm den sprichwörtlichen Spiegel vor das Gesicht hält und seine Musik dabei in ein Gewand kleidet, welches eine völlig neue Symbiose aus amerikanischem Rock, deutschem Pop und intimen Akustik-Sound bildet. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Konzertabend und starten musikalisch gemeinsam mit uns und WILLER ins Jahr 2019.

mehr Infos

 

 

 

02.03.2019 20:00 Uhr

Hauptveranstaltung NCC 2019

Neuruppin | Kulturhaus

Hauptveranstaltung NCC 2019 - Zwischen Hölle und Himmel im Karnevalsgewimmel

Die 34. Session des NCC steht unter dem Motto "Zwischen Hölle und Himmel im Karnevalsgewimmel”.

mehr Infos

 

 

03.03.2019 17:00 Uhr

Klavierabend

Neuruppin | Ruppiner Kliniken

Programm:

Frédéric Chopin - Ballade f-Moll op. 52

Frédéric Chopin - Sonate h-Moll op. 58

Franz Liszt - Sonate h-Moll

Franz Liszt - Ungarische Rhapsodie Nr. 11

mehr Infos

 

 

 

08.03.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

08.03.2019 20:00 Uhr

Michael Hatzius - Echsoterik

Neuruppin | Kulturhaus

Die ECHSE ist zurück! Ein Urgestein der internationalen Kulturlandschaft kommt am 08. März mit ihrem neuen Programm „Echsoterik“ endlich wieder in das Kulturhaus nach Neuruppin.
 
Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Ein Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit. Vollständig erleuchtet und bestens ins Licht gerückt durch den mehrfach ausgezeichneten Puppenspieler Michael Hatzius, der gekonnt in der Aura des großmäuligen Reptils zu verschwinden scheint.

Wer führt wen und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Wie mobben sich Schweine? Was sucht ein Kamel auf dem Halm einer Zecke? Das sind nur einige Fragen aus einem tierischen Kosmos, der unserem gar nicht so unähnlich scheint.

mehr Infos

 

 

 

08.03.2019 20:00 Uhr

Mädelsabend - Frauentag

Neuruppin | Hangar 312

Mädelsabend - Frauentag im Hagar 312

Der Frauentag am 8. März 2019 ist ein Freitag!

Damit gibt es gleich zwei Gründe eine ausgelassene Party nur für Mädels zu feiern. Frauen der Region verabredet euch! Eure Kinder bleiben in dieser Nacht bei den Papas... :-) Diese Party ist definitiv nur für Euch. Wir haben natürlich wieder einige Überraschungen vorbereitet... dazu später mehr!!!!
Es gibt leckere Drinks und jede Menge Musik.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: 12,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr
Einlass nur für Frauen ab 18 Jahren

weitere Infos

 

 

09.03.2019 19:30 Uhr

Ella Endlich - Endlich Ella Live!

Neuruppin | Kulturkirche

Im Samstag, dem 09. März präsentiert sich Ella Endlich aktuell nach ihrem großen Single-Erfolg „Küss mich, halt mich, lieb mich“ aus der Filmmusik von Karel Svoboda zu „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ in der Kulturkirche Neuruppin. Belohnt mit der Goldenen Schallplatte, als Erste überhaupt von den Erben des Komponisten autorisiert, den Soundtrack zu nutzen.

mehr Info

 

 

 

09.03.2019 20:00 Uhr

Deep-Purple-Keyboarder DON AIREY & FRIENDS

Neuruppin | Kulturhaus

Hochkarätige Hardrocktitel von Ozzy Osbourne, Gary Moore, Rainbow und Deep Purple gespielt von deren original Keyboarder am Samstag, dem 09. März im Kulturhaus Neuruppin. Nach Ian Paice und Roger Glover kommt mit Don Airey ein weiteres Mitglied der aktuellen Deep Purple Besetzung nach Neuruppin. Das Konzert ist eines von deutschlandweit nur sechs exklusiven Clubkonzerten. Damit ist es auch die einzige Show in Berlin/Brandenburg! Nach dem Konzert besteht für Fans die Möglichkeit Don Airey samt seinen Begleitern zu treffen und sich Schalplatten und CDs signieren zu lasen.

mehr Infos

 

 

09.03.2019 21:00 Uhr

Melanie Dekker - live

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Melanie Dekker, "The Songbird from Vancouver", ist eine fantastische Live-Performerin, die ihr Publikum mit perkussivem Gitarrenstil, einer Gänsehautstimme und ihrem direkten, feurig-spontanen Charisma begeistert. Was die kanadische Songwriterin mit holländischen Wurzeln von der Bühne ausstrahlt, kommt über ihre Musik: Einer wundervoll wandlungsfähigen und markanten Stimme, die in einem Atemzug mühelos aus rauchigen, cowboyrauen Tiefen in zuckersüße, mädchenhaft zarte Höhen zu wechseln in der Lage ist. Und einem reichen Schatz an selbstgeschriebenen Songs über Liebe und Leben, von einfühlsamen Folkpop-Balladen über Countrysongs bis zu rockigem Songwriter-Pop. Einer schöner als der andere. Ehrlich, authentisch und treffsicher wecken sie Emotionen und Sehnsüchte, zerren an Gefühlen und vermitteln gute Laune. Diese Fähigkeiten schaffen schnell eine sympathische und angenehme Nähe zum Publikum, das Lust auf mehr bekommt.

mehr Infos

 

 

 

10.03.2019 20:00 Uhr

Wladimir Kaminer "Die Kreuzfahrer" - Lesung

Neuruppin | Hangar 312

Wladimir Kaminer "Die Kreuzfahrer" - Lesung

Nach dem Riesenerfolg seiner Russendisko kommt Wladimir Kaminer mit einer Lesung aus seinem aktuellen Bestseller zu uns in den Hangar 312 nach Neuruppin.

Mit Witz und Neugier erzählt Wladimir Kaminer von seinen Erlebnissen als Kreuzfahrer. Ein Kreuzfahrtschiff ist eine ganz eigene Welt. Der Reisende betritt eine schwimmende Oase des Glücks mit Bar, Tanzabenden und dem reibungslosen Übergang von einer Mahlzeit in die nächste. Und natürlich mit jeder Menge neuer Bekanntschaften. Aber auch an Land gibt es viel zu entdecken: von Putin-Schokolade in St. Petersburg, über falsche Götter auf der Akropolis bis zu verrückten karibischen Taxifahrern. Und wer könnte schöner davon erzählen als Wladimir Kaminer, Kreuzfahrer aus Leidenschaft?

Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
Tickets: 19,50 € inkl. Vorverkaufsgebühr

weitere Infos

 

 

15.03.2019 20:00 Uhr

Sebastian Pufpaff - Wir nach

Neuruppin | Kulturhaus

Sebastian Pufpaff ist eine der größten Kabarettbegabungen der jüngeren Generation. Und ja, er heißt wirklich so: Sebastian Pufpaff, der Mann mit dem schicksalhaften Namen, kommt am Freitag, dem 15. März mit in das Kulturhaus Neuruppin.

mehr Infos

 

 

15.03.2019 21:00 Uhr

Livekonzert mit "Sherman Noir"

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.

mehr Infos

 

 

 

16.03.2019 19:30 Uhr

Pink Floyd performed by ECHOES

Neuruppin | Kulturkirche

Pink Floyd sind die Giganten des Progressive- und Art-Rock, die Architekten gewaltiger magischer Klanggebäude mit einzigartiger musikalischer Ästhetik, die Zeremonienmeister bombastischer Live-Shows. Pink Floyd sind eine der größten Bands aller Zeiten und haben längst ihren Platz im Rock-Olymp. Seit dem viel zu frühen Tod des Pink Floyd-Keyboarders Richard Wright im Jahr 2008 steht endgültig fest, dass Pink Floyd nie mehr in der Originalbesetzung zu sehen sein werden.

Mit der Band ECHOES wird das Erbe dieser legendären Band jedoch weitergetragen. Am Samstag, den 16. März nehmen sie das Publikum in der Kulturkirche Neuruppin mit auf eine höchst emotionale Reise zur dunklen Seite des Mondes, von „Ummagumma“ über „Meddle“, „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“, „Animals“ und „The Wall“, bis hin zur Post-Waters-Ära. Neben einem umfassenden „Best Of Pink Floyd“ kommen dabei auch so manche fast schon in Vergessenheit geratene Werke wieder zu Gehör.

mehr Infos

 

 

 

17.03.2019 15:00 Uhr

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer - Das Musical

Neuruppin | Kulturhaus

Das Theater Lichtermeer verschreibt sich nach vielen Gastspielen im Kulturhaus Neuruppin am Sonntag, dem 17. März der Neuadaption von Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer und inszeniert ein weiteres Mal große Kinderliteratur als Familienmusical.

mehr Infos

 

 

17.03.2019 19:30 Uhr

Ute Lemper – Rendezvous with Marlene

Neuruppin | Kulturkirche

Ute Lempers Karriere ist ebenso beeindruckend wie facettenreich. Nicht nur auf der Bühne hat sich die deutsche Ausnahme-Künstlerin seit den achtziger Jahren weltweit einen Namen gemacht, auch im Film, bei Konzerten und mit einzigartigen Plattenaufnahmen versteht sie es immer zu beeindrucken. Zusammen mit Ihrer international besetzten Band kommt Ute Lemper am Sonntag, dem 17. März für ein exklusives Konzert in die Kulturkirche Neuruppin. Unter dem Titel „Rendezvous with Marlene”, basierend auf einem dreistündigen Telefonat zwischen Marlene Dietrich und Ute Lemper, kommen unter anderen Titel wie „Lilli Marleen“, „Sag mir, wo die Blumen sind“, „Blowin‘ In The Wind“, „Just A Gigolo“ zu gehör. Die Hommage an Marle Dietrich enthält aber auch die vielen bekannten Kompositionen von Friedrich Hollaender wie „Koffer in Berlin“, „Falling In Love Again“, „Ruins of Berlin“, „Ich Weiss Nicht Zu Wem Ich Gehöre“ und „Wenn Ich Mir Was Wünschen Dürfte“.

mehr Infos

 

 

21.03.2019 20:00 Uhr

Kurz vor 10…

Neuruppin | Siechenhauskapelle

Kurz vor 10...

...festlich und vergnügt zum 10. Jubiläum von AEQUINOX Am Vorabend der offiziellen AEQUINOX-Eröffnung stimmen wir uns auf’s Jubiläum ein – Macher, Weggefährten, Unterstützer und natürlich unser treues Publikum feiern die 10. Festival-Ausgabe! Es wird Speisen, Getränke und gute Gespräche geben. Mitglieder der lautten compagney musizieren. Und exklusiv ist die Preview einer Slideshow mit Fotos aus 10 Jahren AEQUINOX zu sehen. Festival-Geschichte in Bewegung!

weitere Infos

Programm Aequinox Tage 2019 (ca. 3,4MB)

 

 

22.03.2019 19:30 Uhr

Sommernachtstraum! - Eine Shakespeare-Revue

Neuruppin | Kulturhaus

Sommernachtstraum! - Eine Shakespeare-Revue

Dominique Horwitz kennt jeder aus Film und Fernsehen. Bei uns steht er auf der Bühne und lebt neben seinem Sprachtalent auch die andere Seite seiner Begabung, nämlich die Musik, voll aus. Gemeinsam mit den Musikern der lautten compagney, der Sopranistin Marielou Jacquard und der Puppenspielerin Suse Wächter hat der Schauspieler Songs und Bühnenmusiken aus der Shakespeare-Zeit (u. a. von Dowland, Scheidt und Purcell) einstudiert und sie in eine furiose musikalische Revue verwandelt. Ein ganz eigenes Sommernachtstraum-Elfenreich entsteht, in dem Puck und Titania auf seltsame Geister der Zeitgeschichte treffen. So sitzt Sigmund Freud am Klavier und Michael Jackson tritt in schwarzer und weißer Gestalt auf. Diese Inszenierung lässt Traum und Realität genauso miteinander verschmelzen wie die schauspielerischen mit den musikalischen Elementen. In diesem Sommernachtstraum darf jede und jeder mitspielen und mitträumen.

weitere Infos

Programm Aequinox Tage 2019 (ca. 3,4MB)

 

 

22.03.2019 21:00 Uhr

Livekonzert mit "Sherman Noir"

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.

mehr Infos

 

 

 

22.03.2019 22:30 Uhr

The Dowland Realbook - Klassik meets Jazz

Neuruppin | Siechenhauskapelle

The Dowland Realbook - Klassik meets Jazz

Schon Shakespeare hat den Komponisten und Poeten John Dowland (1563–1626) verehrt. Und seitdem ist die Begeisterung für die Werke des königlichen Lautenisten nie abgerissen – weil sie an bestürmender Melancholie und Sehnsucht seit elisabethanischen Zeiten nichts eingebüßt haben. Stücke wie „Awake, Sweet Love“, oder „In DarknessLet Me Dwell“ wurden ungezählte Male interpretiert. Aber die Sopranistin Hanna Herfurtner und der Gitarrist Max Frankl schaffen es dennoch, Dowlands Klangkosmos neu zu erschließen. Ihr Projekt ist nicht nur ein Crossover von Klassik und Jazz, sondern mehr noch eine elektrisierende musikalische Symbiose. Herfurtners kristallklare Stimme dringt mühelos ins Herz der Dowlandschen Dichtung vor. Frankls mal hallendes, mal verzerrtes Gitarrenspiel öffnet zusätzliche Dimensionen. Das Ergebnis fühlt sich nach einem der Songtitel an: „Time Stands Still“.

weitere Infos

Programm Aequinox Tage 2019 (ca. 3,4MB)

 

 

23.03.2019 11:00 Uhr

Die Reisen des Marco Polo oder Nichts über China!

Alt-Ruppin | Neumühle

Die Reisen des Marco Polo oder Nichts über China!

Hat der weitgereiste Kaufmann Marco Polo je einen Fuß auf chinesischen Boden gesetzt? Oder sind all seine farbprächtigen Schilderungen fernöstlicher Zeichen und Wunder bloß der Phantasie entsprungen? Spielt keine Rolle, solange seine Geschichten derart in d0en Bann ziehen! Die Schauspielerin Eva Mattes und die Musiker der lautten compagney begeben sich mit dem italienischen Weltenwanderer auf eine Seidenstraße aus feingewobenen Klängen und Texten, wo Geister wohnen, die Stutenmilch trinken und das Gewisper der mongolischen Wüste magischen Sog entfaltet. Mattes lässt diese Brücke zwischen Okzident und Orient mit bestürmender Fabulierfreude in literarischen Miniaturen entstehen, während sich musikalisch der Frühbarock eines Monteverdi oder Pierre Phalèse und die Klangwelt Asiens in Gestalt von Mundorgel und Kniegeige begegnen – in staunenswerter Harmonie.

weitere Infos

Programm Aequinox Tage 2019 (ca. 3,4MB)

 

 

23.03.2019 13:00 Uhr

Trionfi dei Piffari - Instrumentalmusik des ...

Fehrbellin | Evangelische Kirche

Trionfi dei Piffari - Instrumentalmusik des 16. und 17. Jahrhunderts

Piffari, das waren früher die „Stadtpfeifer“. Sie gestalteten die Musik für Feste, bliesen als Türmer die Zeitsignale von der Kirche. Mit diesen Piffari begibt sich die furiose Formation Capella de la Torre nun auf einen musikalischen Triumphzug. Der führt zurück in die frühe Neuzeit. In eine Vergangenheit Europas, als Komponisten wie Ludwig Senfl erfolgreich höfische und bürgerliche Traditionen zu kreuzen begannen. Als die bekanntesten Ensembles aus Blasmusikern der deutschsprachigen Länder bestanden, die ihr begehrtes Handwerk nach Italien, Spanien oder Frankreich brachten: Profis mussten in der Lage sein, vorhandene Noten mit eigenen Improvisationen zu mischen. Eine Kunst, die Capella de la Torre hier wiederentdeckt. An einem Ort, der selbst Entdeckung ist – zum ersten Mal gastiert AEQUINOX in der evangelischen Kirche Fehrbellin.

weitere Infos

Programm Aequinox Tage 2019 (ca. 3,4MB)

 

 

23.03.2019 20:00 Uhr

Effi Briest und die Kunst des Ehebruchs

Neuruppin | Kulturkirche

Die Reisen des Marco Polo oder Nichts über China!

An Theodor Fontane führt 2019 kein Weg vorbei. Schon gar nicht in Neuruppin! Selbstverständlich verneigt sich auch das Aequinox-Festival vor dem literarischen Übervater der Stadt – mit einem exklusiven Themenabend, der als humorvolle Hommage pikanteste Unterhaltung bietet.
Der große Gesellschaftsroman „Effi Briest“, Fontanes wohl bekanntestes Werk, ist der Ausgangspunkt eines literarisch-musikalischen Seitensprungs in die wundersame Welt der Amouren, Affären und meist unglücklich verlaufenden Beziehungen. Schließlich ist die Liebe das wichtigste musikalische Motiv überhaupt! Welche Oper käme ohne Herzbruch aus?
Eva Mattes liest funkelnde Passagen aus dem Ehebruch-Roman. Das Calmus Ensemble singt Madrigale und Popsongs. Das Barockensemble der Kreismusikschule Neuruppin spielt instrumentale Preziosen und die lautten compagney setzt alles in den passenden musikalischen Rahmen. Renaissance, Barock und Moderne verschmelzen zu einem zeitlosen Abend über Liebe, Leid und Lust.

weitere Infos

Programm Aequinox Tage 2019 (ca. 3,4MB)

 

 

24.03.2019 11:00 Uhr

Die Abenteuer des Don Quichote - Ein Hörstück nach ...

Altruppin | Neumühle

Die Abenteuer des Don Quichote - Ein Hörstück nach Miguel de Cervantes (1547–1616)

Zum 400. Todestag seines Schöpfers Miguel de Cervantes steigt der Ritter von der traurigen Gestalt wieder in den Sattel. Aber diesmal ergreift sein Pferd Rosinante das Wort. Gelingt es ihr, den Phantasten und seinen treuen Begleiter Sancho Panza in die Realität zurück zu holen? Was aber tun, wenn die phantastische Welt der singenden Windmühlen und glucksenden Weinschläuche doch die wirkliche ist? Gemeinsam mit der Schauspielerin Mechthild Großmann begibt sich die lautten compagney auf eine akustische Reise in die abenteuerliche Welt der spanischen Renaissance.

weitere Infos

Programm Aequinox Tage 2019 (ca. 3,4MB)

 

 

24.03.2019 16:00 Uhr

Landmarks - Meilensteine

Neuruppin | Ruppiner Kliniken

Landmarks - Meilensteine

Wegmarken und Meilensteine hat das Calmus Ensemble in seiner über zwanzigjährigen Karriere etliche gesetzt. Bis heute sind die Vokal-Virtuosen, die so leichthin Genre-Grenzen überschreiten und mit ihrem Repertoire Horizonte öffnen, richtungweisend geblieben. Nur konsequent also, dass sie ihr Programm „Landmarks“ nennen, was neben Meilenstein auch „Wahrzeichen“ bedeuten kann. Zehn leuchtende Stücke von zehn Komponisten aus zehn Ländern haben die Künstler dafür ausgewählt. Songwriter trifft auf Avantgarde, Folk meets Jazz, südamerikanische Rhythmen grooven neben jiddischen Melodien. Der stimmgewaltige Interkontinental-Trip bietet Populäres von Francis Poulenc, Leonard Cohen, Georg Kreisler oder Sting, aber auch Entdeckungen: wie den Krakauer Liedermacher Mordechaj Gebirtig oder den venezolanischen Komponisten Frederico Ruiz. Die Welt ist voller Hörenswürdigkeiten!

weitere Infos

Programm Aequinox Tage 2019 (ca. 3,4MB)

 

 

28.03.2019 20:00 Uhr

Andreas Rebers - Ich helfe gern

Neuruppin | Kulturhaus

Schräg, schräger, Rebers – so könnte man das Bühnenschaffen von Andreas Rebers übertiteln. Er ist einer der vielseitigsten deutschen Kabarettisten und glänzt durch Querdenken und große Experimentierfreude. Seine satirischen Lieder, begleitet am Akkordeon oder Synthesizer, sind brillant durchdacht und vielschichtig. Sie machen Andreas Rebers unverwechselbar in der deutschen Kabarettszene. Seine berüchtigten „Arbeiterlieder“ werden wegen ihres bösen Spotts gefürchtet. Durch den ihm eigenen respektlos-genialen Umgang mit allen denkbaren Themen gehört der gebürtige Niedersachse seit vielen Jahren zu den Größen des bundesdeutschen Kabaretts.

mehr Infos

 

 

 

29.03.2019 20:00 Uhr

Dr. Mark Benecke - Bakterien, Gerüche und Leichen

Neuruppin | Kulturhaus

Ein Student kommt eines Tages in den Kurs von Dr. Mark Benecke und sammelt Gerüche ein. Das erinnert Mark an den Fall eines Serienmörders, dessen Spuren ebenfalls über Gerüche ermittelt wurden und riecht deshalb am Freitag, dem 29. März im Kulturhaus Neuruppin etwas genauer hin.

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke widmet sich auf skurrile bis teilweise eklige Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber nicht beantwortet haben möchte: Wieso sind beispielsweise die Fingernägel der aufgedunsenen Männerleiche so lang und welche Madenart kriecht zugleich aus ihrem Mundwinkel? Somit ist nicht der Tod Beneckes Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht... Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt.

mehr Infos

 

 

 

29.03.2019 21:00 Uhr

Singer Songwriter Konzert - David Blair

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Singer Songwriter Konzert - David Blair

Gitarre, Klavier, Stimme, Charisma – wo immer David Blair auftaucht das gleiche Bild: überbordende Begeisterung und Fröhlichkeit. So auch bei seinem Auftritt bei „The Voice of Germany 2017“, wo er Yvonne Catterfeld von sich überzeugte: „Du hast unterschiedliche Nuancen in deiner Stimme, singst so frei und emotional – ganz toll.“ Der kanadische Tausendsassa ist ein Entertainer ersten Grades und singt seinem Publikum aus der Seele.

Ob „What Am I Worried About“, „Magic“, „This Is The Soundtrack“ oder seine aktuelle Single „Why“ (Release 18. Januar) – David Blairs Sensations-Alben bieten ein wahres Füllhorn an Hits. So schwärmt das amerikanische Performing Songwriter Magazine: „His eclectic collection of acoustic-pop songs provide an unforgettable soundtrack for any occasion“. „Absolutely contagious“, meint auch die kanadische Opernsängerin und Jurorin bei „Canada’s Got Talent“ Measha Brueggergosman. Und wer das sympathische Energiebündel je live erlebte, wird dem hundertprozentig zustimmen.

mehr Infos

 

 

30.03.2019 - 30.12.2019

fontane.200

fontane.200


2019 jährt sich Fontanes Geburtstag zum 200. Mal. Unter dem Titel »fontane.200« würdigen zahlreiche Programmpartner aus Kultur, Bildung und Wissenschaft den großen Autor.
Das Fontanejahr betrachtet den uns vermeintlich bekannten Schriftsteller über das vertraute Bild hinaus: Welche Themen durchziehen Fontanes Werk? Wie hat er an seinen Texten gearbeitet? Welche Medien hat er genutzt?
fontane.200 besteht aus sechs Programmsäulen mit einer Vielzahl an Veranstaltungen. Neuruppin – die Geburtsstadt Fontanes – mit der Leitausstellung im Museum Neuruppin, interaktiven Jugendprojekten sowie einem umfangreichen Kulturprogramm, u. a. mit den Fontane-Festspielen, steht während des gesamten Programmzeitraums im Zentrum des Jubiläums.
Zudem laden eine Sonderausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam, das Themenjahr Kulturland Brandenburg mit über 40 Partnerprojekten im ganzen Land sowie der Kongress des Theodor-Fontane-Archivs an der Universität Potsdam dazu ein, den Autor neu zu erleben.
Entdecken Sie mit uns auf neuen Wegen Fontanes facettenreiches Werk und Wirken!

mehr Infos

Jahresprogramm fontane.200 (ca. 4,3 MB)

 

 

30.03.2019 14:00 Uhr

Festakt zur Eröffnung von »fontane.200«

Neuruppin | Kulturkirche

Festakt zur Eröffnung von »fontane.200«


mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und dem Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke
Festrede Prof. Dr. Sandra Richter (Direktorin des Literaturarchivs Marbach)

mehr Infos

Jahresprogramm fontane.200 (ca. 4,3 MB)

 

 

30.03.2019 18:30 Uhr

Hereinspaziert!

Neuruppin | Innenstadt

Programm in zwei Neuruppiner Höfen zum Auftakt von fontane.200

Für Besucher der Stadt wie für die Neuruppiner selbst ist ein Blick hinter die Fassaden der meist aus dem 19. Jahrhundert stammenden Bürgerhäuser gleichermaßen spannend. Lesungen und andere Kultur-und Kunstaktionen in privaten Umgebungen haben einen ganz spezifischen Reiz – sie sind eine Art Fortführung des literarischen Salons und ein Zeichen von Offenheit und Gastfreundschaft. Speziell zum Auftakt von fontane.200 am 30. März 2019 präsentieren zwei Neuruppinner Höfe ein außergewöhnliches Kulturprogramm.

mehr Infos

 

 

30.03.2019

Shopping Event

Neuruppin | Innenstadt

Shopping Event - Eröffnung fontane.200

Die Neuruppiner Innenstadt lädt am Samstag, den 30.03.2019 von 10 – 19 Uhr wieder zum shoppen ein.

In der Neuruppiner Innenstadt mit Ihren Fachgeschäften, Restaurants und Cafés findet sich alles was das Shopper-Herz begehrt. Beliebte Marken, angesagte Mode, neuste Technik und eine breite Food-Auswahl lassen den Einkaufsbummel zum Erlebnis werden.

 

 

30.03.2019 20:00 Uhr

So und nicht anders

Altruppin | Neumühle

Fontane wird 200! – und Reinhardt Repkes »Club der toten Dichter« geht im Jubiläumsjahr 2019 mit Neuvertonungen des Dichters und Schöpfers berühmter Frauenfiguren, wie Effi Briest, Jenny Treibel, Grete Minde auf Tournee. Das berühmte Gedicht »John Maynard« wird als Maynard – Suite dabei sein und auch »Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland«, das beliebteste Gedicht der Deutschen.

mehr Infos

 

 

30.03.2019 - 30.12.2019

LEITAUSSTELLUNG fontane.200/Autor

Neuruppin | Museum

Die Leitausstellung fontane.200/Autor stellt die Besucher mitten hinein in Fontanes Schreib- und Textwelten: Woher hat er seine Ideen? Wie erfindet er seine Figuren? Warum tauchen in seinen Romanen manche Dinge immer wieder auf, warum werden andere verschwiegen? Wie entsteht der „Realismus-Effekt“ und wie der besondere Fontane-„Sound“? Woran erkennen wir Kunst? Und: Was begeistert uns an Literatur? Die Ausstellung fontane.200/Autor zeigt Fontane als Wortsampler, Schreibdenker und Textprogrammierer. Fontane, der vom journalistischen und später literarischen Schreiben leben musste, war ein Schriftsteller im buchstäblichen Sinn. Ein Allesnotierer und Vielkorrigierer, der mit der Feder in der Hand auf dem Papier dachte und dem Text die Führung überließ – und, wenn ihm einmal gar nichts mehr einfiel, als „Zwischenpause“ am Schreibtisch Fangeball spielte.

mehr Infos

 

 

31.03.2019 - 26.05.2019

_aber Fontane schwärmt von London

Neuruppin | Kunstraum

_aber Fontane schwärmt von London

Susanne Krell

Eröffnung: Sonntag, 31. März 2019, 12:00 Uhr

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Samstag 15 - 18 Uhr

Sonntag und Feiertag 11 - 13 Uhr

und nach Vereinbarung

Spurenabnahmen von Orten wie London, Berlin und Swinemünde werden mit Neuruppin verschränkt und entwickeln in Malerei, Zeichnung, Scan- und Drucktechniken mehr als ein mögliches Bild.

mehr Infos

 

 

31.03.2019 10:30 Uhr

THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur

Neuruppin | Altes Gymnasium

Seit 2008 ruft der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. gemeinsam mit dem Verein Schreibende Schüler e.V. alle Schüler*innen bis 18 Jahre jährlich zur Teilnahme am Schreibwettbewerb auf. 16 junge Autor*innen, die für den Preis nominiert sind, lesen, schreiben und sprechen an diesem Wochenende in Neuruppin über Texte und Literatur.

mehr Infos

 

 

 

31.03.2019 17:00 Uhr

So und nicht anders

Altruppin | Neumühle

Fontane wird 200! – und Reinhardt Repkes »Club der toten Dichter« geht im Jubiläumsjahr 2019 mit Neuvertonungen des Dichters und Schöpfers berühmter Frauenfiguren, wie Effi Briest, Jenny Treibel, Grete Minde auf Tournee. Das berühmte Gedicht »John Maynard« wird als Maynard – Suite dabei sein und auch »Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland«, das beliebteste Gedicht der Deutschen.

mehr Infos

 

 

31.03.2019 18:00 Uhr

Vicky Leandros - Das Leben und ich

Neuruppin | Kulturkirche

Die Legende des Showgeschäfts Vicky Leandros - eine willensstarke Frau, die sich mit Charme und Geschick durchzusetzen weiß - kommt nach Neuruppin. Mit mehr als 1.000 eingesungenen Liedern, 465 Albumveröffentlichungen weltweit, über 55 Millionen verkauften Alben und einem Sieg beim Eurovision Song Contest für Luxemburg, zählt sie seit über 50 Jahren zu den erfolgreichsten Künstlerinnen im Musikgeschäft überhaupt. Mit ihren großen Erfolgen „Ich liebe das Leben“, „Theo, wir fahr'n nach Lodz“, „Die Bouzouki klang durch die Sommernacht“, „Après toi“ und vielen weiteren Liedern kommt die deutsch-griechische Gesangslegende am Sonntag, dem 31. März in die Kulturkirche Neuruppin. Insgesamt sind es bis heute über 40 Top-Ten-Hits in Europa, Kanada und Japan, die sie zur erfolgreichsten deutschen Schlagersängerin machen.

mehr Infos

 

 

 

04.04.2019 19:30 Uhr

Johnny Cash Roadshow - Eine Hommage an Johnny Cash

Neuruppin | Kulturkirche

Mit der Johnny Cash Roadshow kommt am Donnerstag, dem 04. April Europas erfolgreichste Johnny Cash Show in die Kulturkirche Neuruppin. Gleichzeitig ist es die einzige Johnny-Cash-Show, die von der Cash-Familie empfohlen wird!

Johnny Cash war einer der wichtigsten amerikanischen Singer-Songwriter des 20. Jahrhunderts. Im Laufe seiner knapp 40-jährigen Karriere nahm er mehr als 2500 Songs auf und landete 14 Nummer-eins-Hits in den US-Billboard-Country-Charts. Doch der Man in Black, der mit seiner markanten Bassbariton-Stimme vor US-Präsidenten im Weißen Haus und Knastbrüdern im Hochsicherheitsgefängnis sang, war viel mehr: Folk, Gospel, Blues, Rockabilly, Pop, Rock‘n‘Roll. Eine Musiklegende.

mehr Infos

 

 

 

05.04.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

05.04.2019 21:00 Uhr

Herzstücke - Lieblingsplätze und Lieblingslieder

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

JANA PAJONK LIEST GESCHICHTEN AUS IHREM BUCH „RUND UM BERLIN – JANZ WEIT DRAUßEN“. DER BERLINER SÄNGER, SONGSCHREIBER UND GITARRIST THOMAS NIEDERMAYER ANTWORTET MIT PASSENDEN SONGS.

mehr Infos

 

 

 

06.04.2019 11:00 Uhr

20. Neuruppiner Stadtparklauf

Neuruppin | Jahnbad

Männer, Frauen 5 km (1 Runde) oder 10 km (2 Runden) Schüler, Jugend 5 km (1 Runde) schöne, abwechslungsreiche, flache und schnelle Rundstrecke von 5 km auf Waldboden Im Rahmen der Veranstaltung wird auch durchgeführt: (ohne Zeitnahme / keine Meldung erforderlich)Nordic Walking / Walking über 5 km Familienlauf über ca. 1 km

mehr Infos

 

 

 

06.04.2019 17:00 Uhr

Internationale Chorgala „Viva la musica“

Neuruppin | Kulturkirche

Seit vielen Jahren ist die Internationale Chorgala ein fester Bestandteil der Chormusik in der Fontantestadt Neuruppin. Auch in diesem Jahr lädt der Neuruppiner A-cappella-Chor unter der Leitung von Hans-Peter Schurz wieder einen Gastchor aus einer ferneren Region ein.

mehr Infos

 

 

06.04.2019 19:00 Uhr

Rum, Wein & Maritime Geschichten

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit der Verkostung verschiedener Rum- oder Weinsorten eingeschenkt von Roman Noack, garniert mit frischen Kurzgeschichten aus der Welt der Seeräuber und maritimen Mythen von Autor und Erzähler Frank Schroeder.

weitere Informationen

 

 

 

13.04.2019 8:00 Uhr

Ostermarkt mit großem Pflanzen- und Staudenmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Ostermarkt mit großen Planzen- und Staudenmarkt

Wie schon im letzten Jahr findet am 13.04.2019 von 08:00 – 16:00 Uhr auf dem Schulplatz der Fontanestadt Neuruppin unser Ostermarkt statt. In diesem Jahr als Highlight mit großem Pflanzen- und Staudenmarkt. Zur Voreinstimmung auf das bevorstehende Osterfest laden wir Sie zu diesem familienfreundlichen Ereignis ein. Wie jeden Samstag findet selbstverständlich auch der Wochenmarkt statt.

Unser allseits beliebter „Meister Lampe“, der lebensgroße Osterhase, lässt es sich nicht nehmen sich unter die großen und kleinen Besucher zu mischen, um Ostereier und allerlei Süßes zu verstecken. Auf dem liebevoll geschmückten Schulplatz kommen Händlerinnen und Händler zusammen. Sie erwartet ein abwechslungsreiches und familiäres Programm. An Feuerschalen können Klein und Groß Stockbrot backen. Es gibt eine Großspieleaktion, einen Ostereierlauf und ein Holzkünstler wird vor Ort Skulpturen mit seiner Kettensäge schnitzen. Natürlich wird es auch wieder einen Streichelzoo sowie Ponyreiten geben. Ein besonderes Highlight ist der Märchenpalast. Mit einer 300 jährigen Familientradition bietet der 14 m lange Truck 80 Sitzplätze und sorgt mit den bekannten Hohnsteiner Puppen für kindgerechte Stücke zum Mitmachen.

Unsere Händler freuen sich Sie auf dem Ostermarkt mit großen Pflanzen- und Staudenmarkt zu begrüßen und bieten Ihnen eine Vielfalt an kulinarischen Genüssen, regionalen Produkten, dekorativen Osterschmuck und Kunsthandwerk. Außerdem haben wir für Sie dieses Jahr ein reichliches Sortiment für den Garten, Terrasse und Balkon - Rosen, Stauden, Jungpflanzen, Sämereien, Gartenwerkzeuge oder verschiedenste Dekorationen.

Wir freuen uns auf viele, viele Kinder und Erwachsene von 08.00 bis 16.00 Uhr auf dem 7. Neuruppiner Ostermarkt!

 

 

13.04.2019 11:00 Uhr

29. Ruppiner Duathlon 

Kargar | Festwiese

Beschreibung:

6 km Lauf - 30 km Rad - 6 km Lauf schöne, abwechslungsreiche, flache Laufstrecke um den Braminsee, Radstrecke 15 km Richtung Neuruppin und zurück

mehr Infos

 

 

 

13.04.2019 19:00 Uhr

Gruppe »manifest«

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Das Repertoire der 1973 gegründeteten Gruppe umfasst vor allem Lieder und Tänze der Juden Osteuropas. In ihrem Programm »Mit Tränen aber kann man keine Tränen stillen« erzählen sie eine fiktive jüdische Lebensgeschichte, inspiriert von Briefen, Erzählungen und Texten des jüdischen Autors Joseph Burg.

weitere Informationen

 

 

 

16.04.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

17.04.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

18.04.2018 21:00 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

23.04.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

23.04.2019 19:30 Uhr

Rainald Grebe & Tilla Kratochwil lesen "Die Ehebriefe von ...

Neuruppin | Kulturkirche

Rainald Grebe & Tilla Kratochwil lesen "Die Ehebriefe von Theodor und Emilie Fontane"

Es gibt nicht viele Künstler, die sich allen Kategorien entziehen und trotzdem ein großes Publikum durch alle Schichten, Alter und Geschlechter begeistern können. Lieder wie „Dörte“, Hits wie „Brandenburg“ und viele großartige Gedanken machen Rainald Grebe zu einem der besten Künstler, die man live erleben kann. " Am Dienstag, dem 23. April lesen Rainald Grebe und Tilla Kratochwil aus den Ehebriefen von Theodor und Emilie Fontane in der Kulturkirche Neuruppin.

mehr Infos

 

 

25.04.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

26.04.2018 21:00 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

27.04.2019

Flohmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Am 27.04.2019 heißt es: "Trödeln und Schnökern" nach Herzenslust

Private und professionelle Händler bieten Gebrauchtwaren aus Haushalt und Hobbykellern sowie Antikes und Neuwaren an.
Diese abwechslungsreiche Mischung hält für jeden Geschmack etwas bereit und mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie so manches Schnäppchen ergattern.

Handelszeit: 08:00 - 14:00 Uhr
Aufbau ab 07:00 Uhr
Abbau ab 14:00 Uhr

Es ist keine Platzreservierung erforderlich.

 

 

27.04.2019 17:00 Uhr

Fontane-Song Contest 2019

Neuruppin | Alte Brauerei

Wir haben es 2018 getan. Und 2019 tun wir es wieder. Am 27. April 2019 laden wir zum 2. Fontane-Song-Contest ein! Für alle, die den Fontane-Song-Contest 2018 nicht mitbekommen haben: Fontane kann echt inspirieren. Das haben die 17 eingereichten Songs von 2018 gezeigt. Wir setzen auf euer Genie! Lasst Fontane rocken! Produziert einen eigenen Fontanesong! Dabei könnt ihr euch hemmungslos bei ihm bedienen: Soll´s eine Effi-Ballade sein? Bitteschön. Oder ein Obstsong? Stichwort. Birne. Auch gut. Kramt in seinen Gedichten und Balladen (und davon hat er Hunderte geschrieben), in seinen Romanen oder Aphorismen, in seinem Leben oder seiner Liebe. Alles ist erlaubt. Ihr werdet auf jeden Fall fündig werden. Versucht´s. Es lohnt sich. In jeder Hinsicht.

mehr Infos

 

 

 

27.04.2019 20:00 Uhr

Randy Hansen & Band - The Music of Jimi Hendrix

Neuruppin | Kulturhaus

Seit dem Tod von Jimi Hendrix im Jahre 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es keinem, bis Randy Hansen in den 80ern auftauchte. Am Samstag, dem 27. April gastiert der weltweit profilierteste Jimi Hendrix-Tribute-Interpret aus Seattle mit seiner gefeierten „The Best Of Jimi Hendrix Show“ im Kulturhaus Neuruppin.

mehr Infos

 

 

 

02.05.2019

Shopping in den Mai - Schwalbe Ahoi

Neuruppin | Innenstadt

Schwalbe Ahoi

Neuruppin- Bis spät in den Abend shoppen. Die Neuruppiner Innenstadt lädt am Donnerstag, den 02.05.2019 von 14 – 22 Uhr wieder zum traditionellen Shopping in den Mai ein.

In der Neuruppiner Innenstadt mit Ihren Fachgeschäften, Restaurants und Cafés findet sich alles was das Shopper-Herz begehrt. Beliebte Marken, angesagte Mode, neuste Technik und eine breite Food-Auswahl lassen den Einkaufsbummel zum Erlebnis werden.

 

 

03.05.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

03.05.2019 - 05.05.2019

29. Neuruppiner Mai- und Hafenfest

Neuruppin | An der Seepromenade

Mai- und Hafenfest

Das erste große Stadtfest des Jahres findet vom 03. bis zum 05. Mai von Freitag bis Sonntag statt. Das Mai- & Hafenfest an der Seepromenade des Ruppiner Sees ist eine Traditionsveranstaltung mit viel attraktiver Unterhaltung, spannendem Sport und reichlich Vergnügen für die ganze Familie. Immer samstags steigt das große Drachenbootrennen des Kanu-Vereins auf dem Ruppiner See.
Mit über 20.000 Gästen gehört  das Mai- und Hafenfest zu den wichtigsten Veranstaltungen der Fontanestadt. Das Festgelände an der Klosterkirche und am „Bollwerk“ lädt mit Fahrgeschäften, vielfältigen gastronomischen Angeboten, Kinderspielplatz und großem Festzelt ein. „An die Paddel, fertig, los. – Mach mit und sag es weiter!“

 

 

03.05.2018 21:00 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

04.05.2019 19:00 Uhr

Tino Eisbrenner – Das Lied vom Frieden

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Tino Eisbrenner – Das Lied vom Frieden

Ein Buch, das polarisiert und schon vor seiner Veröffentlichung für Diskussionen sorgt. Und genau dazu wurde es geschrieben.
Der Sänger und Lyriker Tino Eisbrenner veröffentlicht im März 2019 sein drittes autobiographisches Buch.
ER hat nicht nur das „Lied vom Frieden“ als Song getextet, sondern lebt es auch sonst mit dem, was er als Künstler initiiert und (re)präsentiert. Seit sechzehn Jahren veranstaltet er sein eigenes Festival „Musik statt Krieg“, 2017 veröffentlichte er sein siebzehntes Album „November“, auf dem er vorwiegend seine deutschen Nachdichtungen russischer Barden wie Wyssozki, Okudshava, Kukin, Rozenbaum u.v.a. singt.
Dass für einen Songschreiber, der sich mit Überzeugung für eine bessere Verständigung zwischen Westeuropa und Russland ausspricht, nicht nur Blumen gestreut werden, erfährt man aus seinem Buch DAS LIED VOM FRIEDEN. Aber vor allem beschreibt er seine Erlebnisse und Eindrücke auf den Musik-statt-Krieg-Tourneen, die er seit Ende 2015 durch Deutschland, Österreich und Osteuropa gemacht hat. Russland, Georgien, Belarus, Polen, Tschechien hat er viele Male mit Musik bereist und dabei interessante Menschen und deren Sicht auf das Leben, die Heimat, ihre Geschichte und auch auf Deutschland kennengelernt.
Das Buch erscheint zur Leipziger Buchmesse 2019 in deutscher und russischer Sprache und bringt Eisbrenner auf eine internationale Lesereise, bei der er natürlich nicht nur lesen, sondern auch singen wird, um dann im letzten Drittel des Abends dem Publikum auch das Gespräch anzubieten.

weitere Informationen

 

 

 

10.05.2019 & 11.05.2019

Roller- und Fahrradmeisterschaften

Neuruppin |Schulplatz
12.05.2019 19:30 Uhr

Suzi Quatro & Band - AUSVERKAUFT

Neuruppin | Kulturkirche

Suzi Quatro ist eine Ikone - die erste weibliche Bassistin, die mit Hits wie „Stumblin‘ in“, „Can The Can“, „If You Can’t Give Me Love“, „48 Crash“ und „She’s in Love With You“ zu einem internationalen Rockstar wurde. Die von Medien, Musikern und Fans gleichermaßen als „Queen of Rock“ bezeichnete Kult-Sängerin ist am Sonntag, dem 12. Mai 2019 hautnah, in der besonders intimen Atmosphäre der Kulturkirche Neuruppin live zu erleben. In ihrem Programm „An Evening with Suzi Quatro“ wird sie in über zwei Stunden ihre größten Hits aus über 40 Jahren präsentieren.

mehr Infos

 

 

 

14.05.2019 16:00 Uhr

Immer wieder Sonntags... mit Stefan Mross...

Neuruppin | Kulturhaus

Immer wieder Sonntags… mit Stefan Mross, Anna-Carina Woitschack, Maximilian Arland, Bata Illic und Die Ladiner

Spontan und witzig präsentiert der beliebte Moderator Stefan Mross am 14. Mai seine Erfolgssendung „Immer wieder Sonntags…“ mit seinen Gästen Anna-Carina Woitschack, Bata Illic, Die Ladiner und Maximilian Arland im Kulturhaus Neuruppin.

Mit Maximilian Arland hat der sympathische Musiker und Conferencier Stefan Mross diesmal so etwas wie einen Co-Moderator an seiner Seite, eine Konstellation, die ziemlich einzigartig ist. Wenn sich die beiden Publikumslieblinge in den Shows die sprichwörtlichen Bälle zuwerfen, bleibt kein Auge trocken. Man darf also gespannt sein auf eine kurzweilige, tolle Bühnenshow, bei der es jede Menge zu lachen gibt und das Publikum voll auf seine Kosten kommt.

mehr Infos

 

 

 

17.05.2018 21:30 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

18.05.2018 08:30 Uhr

7. FahrRad!-Tag mit "Fontane Marathon"

Neuruppin | Schulplatz

7. FahrRad!-Tag mit "Fontane Marathon"

Bei unserer Veranstaltung am 18. Mai 2019 bieten wir Ihnen geführte Radtouren von familienfreundlichen 30 km, über sportliche 60 und 100 km bis zum "Fontane-Marathon" von 200 Kilometern. Mit der geführten "StadtSafari" können Sie die Fontanestadt erkunden.

Da wo einst Fontane wanderte, radelt der Ruppiner Radsportclub 1909/1990 e.V. am 7. Ruppiner Fahr'Rad!-Tag unter dem Motto "Auf den Spuren von Fontane".

Treffpunkt und Start ist direkt im historischen Stadtzentrum von Neuruppin.

Wir hoffen, dass Sie wieder zahlreich dabei sind.

Ein großes DANKE vorab auch an alle Sponsoren und freiwilligen Helfer, die uns bis jetzt tatkräftig unterstützen.

Über eine kleine Spende und Assistenz durch weitere Sportfreunde freuen wir uns.

mehr Info

 

 

18.05.2019

Flohmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Am 18.05.2019 heißt es: "Trödeln und Schnökern" nach Herzenslust

Private und professionelle Händler bieten Gebrauchtwaren aus Haushalt und Hobbykellern sowie Antikes und Neuwaren an.
Diese abwechslungsreiche Mischung hält für jeden Geschmack etwas bereit und mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie so manches Schnäppchen ergattern.

Handelszeit: 08:00 - 14:00 Uhr
Aufbau ab 07:00 Uhr
Abbau ab 14:00 Uhr

Es ist keine Platzreservierung erforderlich.

 

 

 

18.05.2019 18:30 Uhr

Hereinspaziert!

Neuruppin | Innenstadt

Neuruppiner öffnen ihre Gärten und Höfe.

Für Besucher der Stadt wie für die Neuruppiner selbst ist ein Blick hinter die Fassaden der meist aus dem 19. Jahrhundert stammenden Bürgerhäuser gleichermaßen spannend. Lesungen und andere Kultur-und Kunstaktionen in privaten Umgebungen haben einen ganz spezifischen Reiz – sie sind eine Art Fortführung des literarischen Salons und ein Zeichen von Offenheit und Gastfreundschaft. Speziell für ein jüngeres Publikum präsentieren wir ungewöhnliche Leseorte, an denen sich zugleich gut und entspannt lesen, »chillen« und zuhören lässt.
Ob klassisch oder experimentell – seien Sie gespannt auf die Ideen und Leidenschaften der Neuruppiner Haus- und-Hof-Gastgeber. So kann sich ein Gemüsegarten zum Dichterort, ein alter Ziegenstall zum Hörspielraum, der Platz an der Feuerschale zur Geschichtenwerkstatt verwandeln.

mehr Infos

 

 

24.05.2019 19:00 Uhr

Morgenstern & Folkers – Akkordeon & Violine

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Morgenstern & Folkers – Akkordeon & Violine

Zwei gestandene Solisten trafen sich auf der Insel Hiddensee, um sich spielerisch über ihren Blick auf die Welt auszutauschen... Es entstand ein gemeinsamer Konzertabend.
Zu hören sind improvisierte, klassische und jazzige Einflüsse, Bogen und Balg biegen sich kräftig zwischen schnellen Takt- und Stilwechseln. Morgenstern groovt, Folkers jubiliert und Hiddensee ist Insel zwischen Buenos Aires und Paris ...

weitere Informationen

 

 

 

25.05.2019 14:00 Uhr

Festumzug 1819 – 2019

Neuruppin | Innenstadt

Festumzug 1819 – 2019

Ein Festumzug durch die Innenstadt von Neuruppin.

In der Innenstadt der Fontanestadt Neuruppin soll in »pluralistisch lebendigen Bildern der Geschichte« das Leben Theodor Fontanes mit all seinen Facetten gezeigt und dargestellt werden.
Mit der Unterstützung und aktiven Teilnahme von Schülerinnen und Schülern der Neuruppiner Schulen, Mitarbeitern der Unternehmen und Institutionen, Vereinsmitgliedern und auch Bürgerinnen und Bürgern wird ein Rückblick auf wichtige Stationen der Lebens- und Wirkungszeit von Theodor Fontane gezeigt. Seine »Wanderungen in der Region der alten Grafschaft Ruppin«, wichtige Romanfiguren und Persönlichkeiten der Geschichte werden in den Fokus gestellt, sowie auch eine Zeitreise durch die allgemeinen und spezifischen Lebensumstände des 19.Jahrhunderts gegeben.
Es wird auch präsentiert, »was blieb von Fontane« im Neuruppin des Jahres 2019.

mehr Infos

 

 

25.05.2019 20:00 Uhr

Herr Schröder - World Of Lehrkraft

Neuruppin | Kulturhaus

Lehrer - haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein?

 Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt sein Publikum am 25. Mai im Kulturhaus Neuruppin hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem.

 Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. Er weiß, was es bedeutet, von hochbegabten, unter Nussallergie leidenden Bionade-Bengeln als Korrekturensohn und CordjackettOpfer gedemütigt zu werden.

mehr Infos

 

 

 

31.05.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

31.05.2019 19:00 Uhr

Eröffnungsveranstaltung der Fontane-Festspiele

Neuruppin | Kulturkirche

 

mehr Infos

 

 

01.06.2019 17:00 Uhr

Fontane-Lyrik-Projekt der Fontane-Festspiele

Neuruppin | Kulturkirche

Fontane-Lyrik-Projekt der Fontane-Festspiele

Suzanne von Borsody, Max Moor, Nina Kunzendorf, Christian Brückner, Anna Thalbach, Dietmar Bär, Mechthild Großmann – sie alle und viele mehr waren in diesem und in den vergangenen Jahren beim Fontane-Lyrik-Projekt in Neuruppin zu Gast und faszinierten das Publikum mit Gedichten und Balladen Theodor Fontanes. So erhielt Fontanes lyrisches Werk nicht nur die verdiente Aufmerksamkeit, sondern auch einen neuen, frischen Glanz.

Das 6. Fontane-Lyrik-Projekt am 1. und 7. Juni 2019 steht ganz im Zeichen der Kunst und Lebenskunst Theodor Fontanes. Lassen Sie sich erneut von brillanten Schauspielern und Musikern in Fontanes lyrische Welt entführen.

Das Erfolgsrezept des Fontane-Lyrik-Projektes: Die von hochkarätigen Schauspielern und Sprechern vorgetragenen Gedichte werden untermalt und begleitet von zeitgenössischer, eigens für diesen Vortrag komponierter Musik. In diesem Spannungsfeld zwischen neuer Musik und Fontanes Gedichten entdeckt das Publikum in längst bekannt Geglaubtem immer wieder neue Facetten und Nuancen.

mehr Infos

 

 

07.06.2019 19:00 Uhr

Fontane-Lyrik-Projekt der Fontane-Festspiele

Neuruppin | Kulturkirche

Fontane-Lyrik-Projekt der Fontane-Festspiele

Suzanne von Borsody, Max Moor, Nina Kunzendorf, Christian Brückner, Anna Thalbach, Dietmar Bär, Mechthild Großmann – sie alle und viele mehr waren in diesem und in den vergangenen Jahren beim Fontane-Lyrik-Projekt in Neuruppin zu Gast und faszinierten das Publikum mit Gedichten und Balladen Theodor Fontanes. So erhielt Fontanes lyrisches Werk nicht nur die verdiente Aufmerksamkeit, sondern auch einen neuen, frischen Glanz.

Das 6. Fontane-Lyrik-Projekt am 1. und 7. Juni 2019 steht ganz im Zeichen der Kunst und Lebenskunst Theodor Fontanes. Lassen Sie sich erneut von brillanten Schauspielern und Musikern in Fontanes lyrische Welt entführen.

Das Erfolgsrezept des Fontane-Lyrik-Projektes: Die von hochkarätigen Schauspielern und Sprechern vorgetragenen Gedichte werden untermalt und begleitet von zeitgenössischer, eigens für diesen Vortrag komponierter Musik. In diesem Spannungsfeld zwischen neuer Musik und Fontanes Gedichten entdeckt das Publikum in längst bekannt Geglaubtem immer wieder neue Facetten und Nuancen.

mehr Infos

 

 

08.06.2019 20:00 Uhr

Kuttners Videoschnipselabend der Fontane Festspiele

Neuruppin | Kulturhaus

Kuttners Videoschnipselabend der Fontane Festspiele

Atemlos, lustig, schlau: Seit zwanzig Jahren präsentiert Jürgen Kuttner an der Berliner Volksbühne seine Videoschnipselvorträge. Wahrscheinlich ist er damit einer der letzten Radikalaufklärer der Gegenwart: mit Kultstatus. Jeder Videoschnipselabend hat zwei Elemente. Er besteht A aus den Videos und B aus Kuttner, dem Mann also, der sie vorab fürs Publikum aussucht, zerschnipselt und schließlich auf der Bühne präsentiert. Jeder Videoschnipselabend ist anders, jeder hat eine eigene These.

Ganz gleich wie man es betrachtet, ob als Grenzüberschreitung oder Erforschung kulturellen Neulands – Jürgen Kuttners Videoschnipselabend hat beim Fontanefest 2018 Furore gemacht. Deshalb wird der bissig-hintersinnige Interpret der Zeit- und Kulturgeschichte am Samstag, dem 8. Juni wieder zu Wort kommen. Unter dem Programmtitel „Fontane. Die Fortsetzung – The Show must go on!“ wird der kampferprobte Performer das Fontane-Jubeljahr auf ganz unnachahmliche Weise kommentieren.

Kuttners Video-Schnipsel-Vorträge sind überfüllt von Hamburg bis München. Er war Mitbegründer der Ost-taz und der „Bolschewistischen Kurkapelle“. Nach 1990 ging der Doktor der Philosophie ohne jede Radio-Erfahrung als Alleinunterhalter auf Endlos-Sendung. Kuttners „Sprechfunk“ bei Radio Fritz, später auch im Fernsehen: So kennen ihn, den Vater der Moderatorin Sarah Kuttner, die meisten. Und irgendwann entdeckte er auch noch das Theater …

mehr Infos

 

 

14.06.2019 19:00 Uhr

Unbekannt Verzogen & Steinlandpiraten

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Die Berliner Band um Sängerin Patricia Heidrich singt und spielt über das Liebesleben, das Überleben, das Weiterleben, Lebensfreude… Die Steinlandpiraten spielen Gerhard Gundermann Songs.

weitere Informationen

 

 

 

14.06.2018 22:00 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

15.06.2019

Tag der Technik des VDI & Autobörse

Neuruppin |Schulplatz

Schulplatz

20.06.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

20.06.2019

Mittsommershopping - Effies Dünengeflüster

Neuruppin | Innenstadt

Mittsommershopping - Effies Dünengeflüster - Strand - Sand - Sommer

Neuruppin- Bis spät in den Abend shoppen. Die Neuruppiner Innenstadt lädt am Donnerstag, den 20.06.2019 von 14 – 22 Uhr wieder zum traditionellen Mittsommer Shopping ein.

In der Neuruppiner Innenstadt mit Ihren Fachgeschäften, Restaurants und Cafés findet sich alles was das Shopper-Herz begehrt. Beliebte Marken, angesagte Mode, neuste Technik und eine breite Food-Auswahl lassen den Einkaufsbummel zum Erlebnis werden.

Spätflohmarkt

Außerdem heißt es zusätzlich wieder handeln und feilschen nach Herzenslust. Der Spätflohmarkt hat alles, was man auf einem Tages-Flohmarkt auch erwartet. Private und professionelle Händler bieten
Gebrauchtwaren aus Haushalt und Hobbykellern sowie Antikes und Neuwaren an.
Diese abwechslungsreiche Mischung hält für jeden Geschmack etwas bereit und mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie so manches Schnäppchen ergattern.

 

 

21.06.2018 22:15 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

22.06.2019 11:00 Uhr

34. Neuruppiner Triathlon

Neuruppin | Jahnbad

Beschreibung:

Wertungen: Einzelstart und Staffel
Strecke: Olympische Distanz: 1,5 km Schwimmen - 40 km Rad - 10 km Lauf
- Schwimmen im Ruppiner See (Dreieckskurs)
- Radstrecke 20 km Richtung Gühlen, Glienicke und zurück
- Lauf im schattigen Stadtpark (5 km Runde)

Die Strecken werden vom Kreissportbund für den Wettkampftag vorbereitet.
Jeder das Ziel erreichende Teilnehmer erhält eine Altersklassen-Urkunde mit Platz- und Zeitangabe und eine Ergebnisliste nach dem Wettkampf. Außerdem erhält jeder Läufer, der ins Ziel kommt, ein kleines Präsent. Die Starter werden mit Tee, Wasser und Bananen versorgt.

mehr Infos

 

 

 

25.06.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

27.06.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

28.06.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

28.06.2018 22:15 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

02.07.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

04.07.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

09.07.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

11.07.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

12.07.2018 22:30 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

16.07.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

20.07.2019 18:30 Uhr

Hereinspaziert!

Neuruppin | Innenstadt

Neuruppiner öffnen ihre Gärten und Höfe.

Für Besucher der Stadt wie für die Neuruppiner selbst ist ein Blick hinter die Fassaden der meist aus dem 19. Jahrhundert stammenden Bürgerhäuser gleichermaßen spannend. Lesungen und andere Kultur-und Kunstaktionen in privaten Umgebungen haben einen ganz spezifischen Reiz – sie sind eine Art Fortführung des literarischen Salons und ein Zeichen von Offenheit und Gastfreundschaft. Speziell für ein jüngeres Publikum präsentieren wir ungewöhnliche Leseorte, an denen sich zugleich gut und entspannt lesen, »chillen« und zuhören lässt.
Ob klassisch oder experimentell – seien Sie gespannt auf die Ideen und Leidenschaften der Neuruppiner Haus- und-Hof-Gastgeber. So kann sich ein Gemüsegarten zum Dichterort, ein alter Ziegenstall zum Hörspielraum, der Platz an der Feuerschale zur Geschichtenwerkstatt verwandeln.

mehr Infos

 

 

23.07.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

25.07.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

26.07.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

26.07.2018 22:30 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

30.07.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

01.08.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

02.08.2019 20:00 Uhr

UFO „Last Orders – 50th Anniversary Tour“

Neuruppin | Kulturhaus

UFO aus London sind eine der einflussreichsten Hard Rock Bands aller Zeiten. Zum fünfzigsten Jubiläum kommt die Band am Freitag, dem 02. August auf „Last Orders – 50th Anniversary Tour“ in das Kulturhaus Neuruppin. Phil Mogg, charismatischer Sänger der Band – und wie Drummer Andy Parker von Anfang der Karriere mit dabei – hat erklärt, dass er nach der Tournee die Band verlassen wird und somit die „Last Orders“ entgegen nehmen wird.

mehr Infos

 

 

10.08.2019

19. Neuruppiner Langstreckenschwimmen

Neuruppin | Bollwerk

19. Neuruppiner Langstreckenschwimmen

Der Start für das Langstreckenschwimmen im Ruppiner See ist an der Badestelle in Wustrau und am Bollwerk/Seepromenade von Neuruppin.  Die Distanzen gehen von 1 km, über 5 km, 10 km bis hin zu 15 km.
Alle Teilnehmer müssen sich ca. 2 Stunden vor dem Start einfinden und anmelden. Für die Sicherheit der Schwimmer sorgen an diesem Tag der
DRK-Kreisverband Ostprignitz-Ruppin e.V. und die Wasserwacht- Ortsgruppe Neuruppin.

10.00 Uhr Start        15 km Langstrecke
10.00 Uhr Start        10 km Langstrecke   
12.00 Uhr Start        5 km Mittelstrecke
14.00 Uhr Start        1 km Kurzstrecke  

weitere Informationen

 

 

15.08.2019 - 17.08.2019

Weinfest

Neuruppin | Rosengarten

Vom 15. bis 17. August 2019 finden Freunde des Rebsaftes eine gesellige Atmosphäre und viel zum Thema Wein und Genuss auf dem Schulplatz. Gemeinsam mit Winzern aus der Partnerstadt Bad Kreuznach verwandelt sich der lauschige Rosengarten in eine herrliche Weinoase unter freiem Himmel. Mit Blauem Spätburgunder und Riesling-Sekten verwöhnen uns die Winzer mit dem Besten aus dem Weinanbaugebiet der Nahe. Alle Weine können verkostet und direkt vor Ort erworben oder nach Hause bestellt werden.
Auch die Speisekarte ist mit kulinarischen Köstlichkeiten gespickt: Rauchwurst, Flammkuchen, Käsespezialitäten, Zünftiges vom Grill, ofenfrische Brezeln und vieles mehr erfreuen den Gaumen. Weiterhin erwartet Sie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit lokalen und regionalen Künstlern.

Eintritt: 3 Euro

16.08.2018 21:30 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

23.08.2018 21:30 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

31.08.2019 18:00 Uhr

Unity Festival 2019

Neuruppin | Alte Brauerei

Voller Stolz verkünden wir, dass es am 31.August 2019 das dritte UNITY FESTIVAL im JFZ "Alte Brauerei" geben wird!!! Musikalisch gibt's wieder so richtig auf die Mütze! ### BANDS ### COUNT IT ALL AS LOST - Neuruppin Melodic Hardcore THE DISASTER AREA - München Modern Metalcore

mehr Infos

 

 

 

31.08.2019 19:00 Uhr

WENZEL & Band 2019

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Wenzels neue CD „Wo liegt das Ende dieser Welt“ lässt die Welt im Mondlicht erscheinen wie einen fernen Stern. Behutsam suchen die Lieder nach Wegen aus unerträglicher Nähe in ersehnte Ferne. Durchtanzte Nächte voller Geheimnisse, in denen gefragt wird, warum die Erde keine Scheibe ist und warum man nicht im Ballett spricht. Surreale Mixturen einer Welt, die am Abhang balanciert. Feinsinnig musiziert und sanft gesungen, gerufen mit heiserer Stimme und geflüstert ins Unbekannte. Die Spuren der Zeit filigran eingezeichnet in Träume und Befürchtungen.

weitere Informationen

 

 

 

01.09.2019 11:00 Uhr

Musikalischer Frühschoppen

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Am Sonntag, 1. September 2019, findet ab 11 Uhr als Tagesauftakt nach dem Wenzelkonzert am Vorabend ein Musikalischer Frühschoppen mit Kaffee und Kuchen, Grill und Getränken statt. Junge Talente aus der Region werden spielen und anschließend öffnet die historische Druckerei "BODONI-MUSEUM". Unser Hofimker wird köstliche Honige anbieten und Bücher und Kalender des Verlages edition bodoni werden erwerbbar sein.

weitere Informationen

 

 

 

06.09.2019 20:00 Uhr

Jürgen von der Lippe - AUSVERKAUFT

Neuruppin | Kulturhaus

Wenn man Jürgen von der Lippe - der Alterspräsident der deutschen Comedyszene fragt: „Was hast Du deinem Publikum nach über 40 Berufsjahren noch zu bieten?“, sagt er: „Das bisher beste Programm, zumindest habe ich das vor.“ Deshalb sollte man sich ruhig am Freitag, dem 06. September in das Kulturhaus Neuruppin trauen, denn dann steht Jürgen von der Lippe mit seinem brandneuen Programm VOLL FETT wieder auf der Bühne.

mehr Infos

 

 

07.09.2019 20:00 Uhr

Jürgen von der Lippe - AUSVERKAUFT

Neuruppin | Kulturhaus

Wenn man Jürgen von der Lippe - der Alterspräsident der deutschen Comedyszene fragt: „Was hast Du deinem Publikum nach über 40 Berufsjahren noch zu bieten?“, sagt er: „Das bisher beste Programm, zumindest habe ich das vor.“ Deshalb sollte man sich ruhig am Freitag, dem 06. September in das Kulturhaus Neuruppin trauen, denn dann steht Jürgen von der Lippe mit seinem brandneuen Programm VOLL FETT wieder auf der Bühne.

mehr Infos

 

 

13.09.2018 21:15 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

14.09.2019 18:30 Uhr

Hereinspaziert!

Neuruppin | Innenstadt

Neuruppiner öffnen ihre Gärten und Höfe.

Für Besucher der Stadt wie für die Neuruppiner selbst ist ein Blick hinter die Fassaden der meist aus dem 19. Jahrhundert stammenden Bürgerhäuser gleichermaßen spannend. Lesungen und andere Kultur-und Kunstaktionen in privaten Umgebungen haben einen ganz spezifischen Reiz – sie sind eine Art Fortführung des literarischen Salons und ein Zeichen von Offenheit und Gastfreundschaft. Speziell für ein jüngeres Publikum präsentieren wir ungewöhnliche Leseorte, an denen sich zugleich gut und entspannt lesen, »chillen« und zuhören lässt.
Ob klassisch oder experimentell – seien Sie gespannt auf die Ideen und Leidenschaften der Neuruppiner Haus- und-Hof-Gastgeber. So kann sich ein Gemüsegarten zum Dichterort, ein alter Ziegenstall zum Hörspielraum, der Platz an der Feuerschale zur Geschichtenwerkstatt verwandeln.

mehr Infos

 

 

14.09.2019 19:30 Uhr

Die Prinzen - akustisch

Neuruppin | Kulturkirche

Die Prinzen aus Leipzig sind nicht nur eine der bekanntesten deutschen Bands, sie gehören mittlerweile mit über sechs Millionen verkauften Tonträgern, 16 Gold- und 6 Platinplatten, zwei Echo-Music- Awards und zahlreichen anderen Preisen auch zu den erfolgreichsten. Am Samstag, dem 14. September 2019 kommen Die Prinzen zum inzwischen vierten Mal für ein Konzert in die Kulturkirche Neuruppin. In den vergangenen Jahren waren ihre Konzertkarten regelmäßig innerhalb von nur wenigen Wochen restlos ausverkauft. Daher empfiehlt sich auch bei diesem Konzert der Vorverkauf an allen guten Vorverkaufsstellen für einen garantierten Einlass.

mehr Infos

 

 

20.09.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

26.09.2019 20:00 Uhr

Piet Klocke - Musikhysterie & Wlancholie

Neuruppin | Kulturhaus

Piet Klocke, begnadeter Komiker und großer Weltmissversteher beehrt am Donnerstag, dem 26. September das Kulturhaus Neuruppin. Die Auftritte von Piet Klocke gelten als Glücksmomente gelebter Anarchie. Der 1957 in Bremen geborene und heute in Essen beheimatete Musiker, Kabarettist, Autor und Schauspieler gehört zu den großen Persönlichkeiten auf der Show-Bühne der schrägen Texte und geistreich-verrückten Performances.

 

Piet Klocke hat sich lange rar gemacht, doch jetzt können seine Fans ihn wieder live auf der Bühne erleben und das mit einem neuem Programm, in dem er seinen unvergleichlichen Sprachwitz in der Tradition eines Heinz Erhardt oder Karl Valentin präsentiert. Dabei zeigt er dem Publikum mit Bravour, was man mit ein paar roten Haaren, hagerer Gestalt und einer unmodischen, kreisrunden Brille erreichen kann. Klocke bietet eine Mischung aus ausgeprägtem Mutterwitz und der herzlich direkten, sich selbst aber immer gern überfordernden Sprache des Ruhrgebiets. Endlose Ketten von Assoziationen, Ideen und Geschichten machen es seinen Figuren nicht immer leicht, die begonnenen Sätze zu Ende zu bringen – zur Freude aller Comedy-Fans. Als Vollzeit-Chaot und Berufs-Wahnsinniger sorgt Piet Klocke allerorts für Lachmuskelkater und Tränen in den Augen. Zu erwarten ist Unterhaltung der Extraklasse mit einem absoluten Ausnahmecomedian!

mehr Infos

 

 

27.09.2018 20:00 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

28.09.2019 19:30 Uhr

FORCED TO MODE - acoustic concert

Neuruppin | Kulturkirche

Forced To Mode - die wohl beste Depeche Mode-Coverband der Welt kommt wieder nach Neuruppin. Wer Forced To Mode im vergangenen Jahr im Kulturhaus erlebt hat, weiß welche Energien die Herren unter Strom auf die Bühne zaubern. Umso spannender ist es nun zu erleben, was passiert wenn der Strom auf ein Minimum reduziert wird und die Band unplugged zu Werke geht. Nach der großartigen Resonanz des Konzerts im Kulturhaus, hat sich Forced To Mode dazu entschlossen, am 28. September die wunderbaren Depeche Mode-Songs akustisch und in ganz intimer Atmosphäre der Kulturkirche auf die Bühne zu bringen.

 

Das Publikum kann sich auf bezaubernde Depeche-Mode-Klassiker und seltene Liebhaber-Stücke in akustischem Gewand und einem einmaligen Ambiente freuen. Mit einem sorgfältig kuratiertem Programm und einer effektvollen Lichtshow werden Forced To Mode ein weiteres Mal beweisen welch überzeugendes Potential für Berührung und Sensibilität in den Kompositionen der legendären britischen Kultband Depeche Mode steckt.

mehr Infos

 

 

29.09.2019 17:00 Uuhr

Catori-Quartett

Neuruppin | Schlossgarten

Catori-Quartett

Joseph Haydn – Streichquartett
Felix Mendelssohn-Bartholdy – Streichquartett f-Moll op. 80
Borodin – Streichquartett Nr. 2

mehr Infos

 

 

29.09.2019 19:30 Uhr

Heinz Rudolf Kunze – einstimmig!

Neuruppin | Kulturkirche

Er spielt Gitarre, Klavier und singt dazu seine größten Hits! Eine One-Man-Show vom feinsten. Heinz Rudolf Kunze allein auf der Bühne und klingt wie vier! Seine unzähligen erfolgreichen Ohrwurm-Hits wie „Dein ist mein ganzes Herz“, „Lola“, „Finden Sie Mabel“, „Aller Herren Länder“ oder „Leg nicht auf“ machten ihn berühmt und zu einer der Koryphäen deutschsprachiger Rockmusik. Die Musik hat Kunze bis heute nicht losgelassen, nun gibt „Mister Deutschrock“ seine legendären Songs am Sonntag, dem 29. September live und solo in der Kulturkirche Neuruppin zum Besten.

mehr Infos

 

 

02.10.2019

Herbstzeit - Herr Ribbeck von Ribbeck ...

Neuruppin | Innenstadt

Herbstzeit - Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland... eine Birne in seinem Garten stand... Birnen gelb und rund!

Neuruppin- Bis spät in den Abend shoppen. Die Neuruppiner Innenstadt lädt am Mittwoch, den 02.10.2019 von 14 – 22 Uhr wieder zum traditionellen Herbst Shopping ein.

In der Neuruppiner Innenstadt mit Ihren Fachgeschäften, Restaurants und Cafés findet sich alles was das Shopper-Herz begehrt. Beliebte Marken, angesagte Mode, neuste Technik und eine breite Food-Auswahl lassen den Einkaufsbummel zum Erlebnis werden.

Spätflohmarkt

Außerdem heißt es zusätzlich wieder handeln und feilschen nach Herzenslust. Der Spätflohmarkt hat alles, was man auf einem Tages-Flohmarkt auch erwartet. Private und professionelle Händler bieten
Gebrauchtwaren aus Haushalt und Hobbykellern sowie Antikes und Neuwaren an.
Diese abwechslungsreiche Mischung hält für jeden Geschmack etwas bereit und mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie so manches Schnäppchen ergattern.

 

 

02.10.2019 20:00 Uhr

Canned Heat & Ten Years After – 50th Woodstock Anniversary

Neuruppin | Kulturhaus

Ein Jubiläum überschattet 2019 alles. Das Woodstock Music & Art Festival wird sein 50. Jubiläum feiern. Genau aus diesem Anlass kommen die beiden Original Woodstock Legenden Canned Heat und Ten Years After am 02. Oktober 2019 für ein gemeinsames Konzert im Kulturhaus Neuruppin zusammen. Beide Bands spielten bereits 1969 auf dem nie in Vergessenheit geratenen Festival. Rund eine halbe Million Menschen verfolgten die drei epochemachenden Tage auf einer Farm in Bethel im US-Bundesstaat New York. Mit spektakulären Auftritten dabei waren auch die beiden Bands Canned Heat und Ten Years After, die 50 Jahre danach den Geist der „3 Days Of Peace And Music“ nach Neuruppin bringen.

mehr Infos

 

 

04.10.2018 19:00 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

08.10.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

10.10.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

11.10.2019 19:00 Uhr

Atzeks Headbanger´s Night V

Neuruppin | Alte Brauerei

Metal !!!

mehr Infos

 

 

11.10.2019 20:00 Uhr

Eric Stehfest - 9 Tage wach, der Sprachtrip

Neuruppin | Kulturhaus

Eric Stehfest, dem gebürtigen Dresdner, bekannt aus der Fernsehserie Serie GZSZ und der Show Let's dance, ist es zusammen mit Co-Autor Michael J. Stephan gelungen mit seinem biographischen Roman „9 Tage wach“ einen Bestseller zu landen. In seiner Jugend war Eric jahrelang von der Droge Crystal Meth abhängig. Erst über eine einjährige Entziehungskur – Auslöser war ein 9 Tage langer Rausch, den er fast nicht überlebte – schaffte er den Absprung. Heute ist er clean und wir am Freitag, dem 11. Oktober mit seiner ganz persönlichen Geschichte mit dieser Droge aufklären.

mehr Infos

 

 

12.10.2019 20:00 Uhr

Die große Schlager Hitparade mit G.G. Anderson ...

Neuruppin | Kulturhaus

Die große Schlager Hitparade mit G.G. Anderson, Patrick Lindner, Sandro, Ireen Sheer, Michael Hirte und Moderator Sascha Heyna

Der beliebte Moderator und Sänger Sascha Heyna führt am Samstag, dem 12. Oktober charmant durch die große Schlager Hitparade im Kulturhaus Neuruppin. An seiner Seite hat er mit G.G. Anderson, Patrick Lindner, Sandro, Ireen Sheer und Michael Hirte hochkarätige Kollegen.

mehr Infos

 

 

13.10.2019 19:00 Uhr

Bernd Stelter - Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

Neuruppin | Kulturhaus

Er ist Buchautor, Schauspieler, Moderator, Musiker und Komödiant. Bernd Stelter ist in allen Fächern gleichermaßen talentiert. Am Sonntag, dem 13. Oktober kommt er mit seiner neuen Erkenntnis „Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ in das Kulturhaus nach Neuruppin. Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden.

mehr Infos

 

 

15.10.2019 13:30 Uhr

Fischotter & Co

Neuruppin | Tierpark

Fischotter & Co

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden
Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

mehr Infos

 

 

17.10.2019 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert. Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe. 

mehr Infos

 

 

18.10.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

23.10.2019 20:00 Uhr

Horst Evers - Früher war ich älter

Neuruppin | Kulturhaus

In seinem neuen Programm „Früher war ich älter“ geht es Horst Evers am 23. Oktober im Kulturhaus Neuruppin schlicht und ergreifend ums Ganze. Jetzt mal vom Großen her gesehen. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Also die, mit der man vielleicht mal gerechnet hätte. Denn schließlich wissen wir alle nicht, welche Vergangenheit uns erwartet, wenn wir schon bald auf das Demnächst zurückschauen.

mehr Infos

 

 

 

25.10.2018 19:00 Uhr

Tiere der Nacht - Wolfsnacht

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

mehr Infos

 

 

26.10.2019 19:00 Uhr

Trio Scho – handgemachte Russische Musik

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Trio Scho – handgemachte Russische Musik

„SCHO“ (russisch „schto“) ist ein Slang-Wort und heißt so viel wie „Was soll sein?!“
– und für Trio SCHO bedeutet es „Wir machen Musik, unsere Musik!“
 
Gegründet im Jahr 1991 in der ukrainischen Stadt Poltava. Seit 1994 in Berlin.
Das Trio spielte bei dem legendären „Talk 2000“ von Christoph Schlingensiefs (VOX)
Seit 1999 Zusammenarbeit mit Karsten Troyke. Auftritte mit Jiddischen Liederprogramme u.a. beim Klezmer Festival in Ancona, Brüssel, Wien, Paris, Oslo und Warschau. Mitwirkung bei dem Dokumentar- und Konzertfilm „Yiddish Soul“ (ARTE).
Auftritte beim Programm: „Schlaf schneller, Genosse...“ aus der Reihe Jazz-Lyrik-Prosa mit Ursula Karusseit und Günter Junghans.
2007, 2008 und 2017 Auftritte bei der "Fête de L’Humanité" in Paris.
Zusammenarbeit mit den Sängerinnen Sandra Kreisler, Cécile Rose, Chanson-Nette und dem Chansonnier Christophe Bourdoiseau.
Als Film-Band spielt Trio SCHO in der 10-teiligen Serie „Im Angesicht des Verbrechens“ von Dominik Graf. In der „The Dust of Time“ von Theo Angelopoulos und bei dem Film „Der Uranberg“ von Dror Zahavi.
Zum Repertoire des Trio SCHO gehören russische Lieder und Instrumentalstücke von den „Goldenen Zwanzigern“ bis in die Jetzt-Zeit, sowie eigene Lieder, russischer Swing und Bossa Nova. Ihre Auftritte in Radio und Fernsehen sowie auf dem Karneval der Kulturen zeigen, wie vielseitig sich die drei Musiker präsentieren können. Im Jahr 2000 und 2011 gewann das Trio den Musik-Wettbewerb des Berliner Senats.

weitere Informationen

 

 

 

27.10.2019 10:00 Uuhr

Hubertuslauf

Neuruppin | OSZ

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.


mehr Infos

 

 

 

30.10.2019 - 10.11.2019

364. Neuruppiner Martinimarkt

Neuruppin | Schulplatz / Braschplatz

364. Neuruppiner Martinimarkt

Vom 30. Oktober bis zum 10. November, rund um den Martinstag trifft sich ganz Nordostdeutschland auf dem Martinimarkt. Dieses 10-tagige Großevent im Herzen der Fontanestadt - „Die größte Kirmes zwischen Ostsee und Berlin“ – startet jährlich mit über 100 Schaustellern mit attraktiven Großfahrgeschäften, Gastronomen und vielen Händlern. Der Martinimarkt bietet einfach alles, was einen zeitgenössischen Rummel zu einem großen Volksfest macht: Welt- und Europaneuheiten, attraktive Themen- und Aktionstage sowie „ Das Zelt“ mit täglich wechselndem Programm.
Weitere traditionelle Höhepunkte des Martinimarktes sind der Pferde- und Kleintiermarkt auf dem Kirchplatz hinter der Pfarrkirche, sowie der  große Martinibasar.

 

 

 

 

 

01.11.2019 21:00 Uhr

Herzstücke - Lieblingsplätze und Lieblingslieder

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

JANA PAJONK LIEST GESCHICHTEN AUS IHREM BUCH „RUND UM BERLIN – JANZ WEIT DRAUßEN“. DER BERLINER SÄNGER, SONGSCHREIBER UND GITARRIST THOMAS NIEDERMAYER ANTWORTET MIT PASSENDEN SONGS.

mehr Infos

 

 

 

15.11.2019 10:00 Uhr

Digimobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

Digimobil in Neuruppin 10.00 - 12:00 Uhr

Mit dem Digimobil bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in 2019 in ausgewählten Kommunen regelmäßig Beratung per Videochat an. Mit dem Pilotprojekt testet die Verbraucherzentrale innovative Möglichkeiten der digitalen Beratung im ländlichen Raum.

mehr Infos

 

 

16.11.2019 19:00 Uhr

Whisky, Wein & Krimis

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Whisky/Wein-Krimiabend mit neuen kriminellen Short Stories von Autor und Erzähler Frank Schroeder und der Verkostung von raren Whisky oder edlen Weinen mit Roman Noack (bitte bei Buchung auswählen). Mit finger food. In den zauberhaften Räumen der historischen Buchdruckerei Bodoni-Museum zwischen Druckmaschinen aus dem vorigen Jahrhundert.

weitere Informationen

 

 

 

23.11.2019 20:00 Uhr

FEUERENGEL - A Tribute To Rammstein

Neuruppin | Kulturhaus

Cover-Bands gibt es viele, Tribute-Bands nur wenige. Denn was Feuerengel können, können eben nicht alle: dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut zollen – ohne Wenn und Aber. Und das seit inzwischen 20 Jahren. Der Abend am 23. November mit Feuerengel im Kulturhaus Neuruppin verspricht die perfekte Illusion.

mehr Infos

 

 

28.11.2019 14:00 Uhr

Licht An!

Neuruppin | Schulplatz

Weihnachtszauber und Licht an! auf dem Schulplatz

Am 28.11.2019 wird durch das traditionelle "Licht an!" auf dem Schulplatz die Adventszeit eingeläutet. In der Zeit von 14.00 - 20.00 Uhr liegt ein Hauch Weihnachtszauber in der Luft. Hübsch dekoriert und umrahmt von der hohen Tanne laden zahlreiche Stände auf dem Schulplatz zum Stöbern, Bummeln und Schlemmen ein.

Außerdem lädt die Neuruppiner Innenstadt zum Advents-Shopping "Und wir sehen schon den Stern - Weihnachten mit Fontane" ein.

29.11.2019 19:30 Uhr

GENESIS Classic - Performed by former Genesis lead singer ...

Neuruppin | Kulturkirche

GENESIS Classic - Performed by former Genesis lead singer Ray Wilson

Ray Wislon, der ehemalige Sänger von Genesis, präsentiert am Freitag, dem 29. November in der Kulturkirche Neuruppin, die größten Hits der Genesis Bandgeschichte und seiner Solokarriere.

mehr Infos